Geheimnis der Berührung

Wenn Herz und Hand zusammen wirken,
So, wie Wind und junge Birken,
Sanft und weich sie dich berühren
Und Dich heim nach innen führen.

Es erwacht, was lange schlief,
Gerade wird, was vorher schief.
Was hart und fest kommt in Bewegung,
Was zart und leis erfährt Belebung.

Wandlung geschieht ganz von allein,
Nichts ist zu tun, als da zu sein.
Kraft wird echt, beginnt zu fließen,
Wie bei Schmetterling und Bär in Wald und Wiesen.

Hanna Weißbach

Berührung – der Schlüssel zum Glück

Berührung findet in allen Bereichen unseres Körper-Geist-Seele-Systems statt. Wo wir Berührung vermeiden wollen und sie auszuschließen versuchen, wird unser Leben anstrengend. Jede Anstrengung ist muskuläre Anspannung. Oft merken wir dies gar nicht, es ist gewohnt und gehört scheinbar dazu.

Werden wir nun auf eine Art berührt, der wir uns öffnen können, wird die Anspannung bewusst. Allein das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit für den angespannten Bereich bringt die festgehaltene Energie in Bewegung, körperlich, geistig und seelisch. Dort, wo Bewegung ist, kommt Ent-Wicklung in Gang, der Anfang ist gemacht.

Sowohl in meinen Seminaren und Coachings, als auch während der Massagen geht es um Berührung. In der Berührung erinnern wir uns wieder an verloren gegangenes. Das nehmen wir in aller Freundlichkeit und Liebe, der wir fähig sind wieder zu uns. Wir erinnern uns wieder daran, was unser gesamtes System benötigt.

Dabei lernen wir uns immer besser kennen. Je besser wir uns kennen, desto mehr Verständnis haben wir für uns. Wer sich selber versteht, schätzt und respektiert sich. Wertschätzung, die ganz echt ist, ohne daß wir etwas hinzufügen oder weglassen, wird zu einem positiven Kreislauf, der sich selber speist, uns nährt und unsere Selbstheilungskräfte und unser Immunsystem aktiviert. Gleichzeitig erleben wir, daß es eine Kraft im Universum gibt, die in der Lage ist, uns zu halten und zu nähren, ohne unser eigenes Zutun, sobald wir erleben und anerkennen, was uns passiert und passiert ist.

Aus der Berührung heraus, im Kontakt mit uns selbst sind wir in der Lage, sinnvolle Entscheidungen zu treffen und uns authentisch auszudrücken. So sind wir frei und können leicht durchs Leben gehen. Womit wir wieder beim Schlüssel zum Glück angelangt sind…….